Anna Frost bringt eigene Kerze auf den Markt in Kooperation mit SCANDLE Berlin

Anna Frost bringt eigene Kerze auf den Markt in Kooperation mit SCANDLE Berlin

[Foto: Felix Rachor]

 

Ab sofort sorgt Anna Frost nicht nur dafür, dass man in Sachen Lifestyle up-to-date ist, sondern bringt zukünftig auch noch eine tolle Wohlfühlstimmung in die heimischen Wohnzimmer – mit ihrer ersten eigenen Kerze.

Das Unternehmen SCANDLE Berlin hat hier die Initiative ergriffen und bringt mit der Kerze, die genauso wie das Unternehmen heißt – eine hochwertige Luxuskerze auf den Markt. Dabei wird das Unternehmen von prominenten Gesichtern wir Natascha Ochsenknecht, dem Topmodel Barbara Meier und Anna Frost unterstützt.

SCANDLE Berlin hat am heutigen Dienstag seinen Online-Shop unter www.scandle.berlin gelauncht, in dem nun auch die Kerze  “SCANDLE Berlin by Anna Frost” geführt wird. Nachdem Anna 2014 bereits erfolgreich ihr erstes eigenes Blogger-Parfum auf den Markt gebracht hat, folgt also nun etwas fürs Interieur.

Wie auch Natascha Ochsenknecht und Barbara Meier hat Anna das Design einer Kerze übernommen und eigens hierfür Duft und Farbe ausgewählt. Alle 3 Ladies stehen nun jeweils für ihre eigene Kerze und sorgen so für einen tollen Duft in den heimischen Räumen.

Neben den 3 “Promi-Kerzen” gibt es zunächst noch 2 weitere Versionen der SCANDLE.

Das Besondere an SCANDLE-Kerzen ist, dass jede SCANDLE ein Unikat ist.

Nachhaltig produziertes Sojawachs (das erwärmt sogar als Massageöl verwendet werden kann) bildet die Basis einer jeden SCANDLE, die in einem einzeln mundgeblasenen und von Hand lackierten Glas eingefasst ist. Dieses trägt neben dem SCANDLE-Schriftzug auch den von Anna designten Schriftzug “by Anna Frost”